Zahnersatz aber günstig

Sind die Zähne erst einmal reparaturbedürftig, kommt es meist zum Zahnersatz. Eine oftmals sehr kostspielige Angelegenheit. Was tun, wenn der Zahnarzt einen Kostenvoranschlag vorlegt, bei dem die Kosten höher sind, als ein neues Auto?

Jetzt könnte es teuer werden

Bevor hier voreilig entschieden wird, dass der Kostenvoranschlag akzeptiert und Behandlung gestartet wird, sollte man sich eine zweite Meinung einholen. Der Gang zu einem anderen Zahnarzt lässt in den meisten Fällen hoffen, dass hier die Kosten weitaus geringer angesetzt werden. Als Tipp: einfach den schon vorhandenen Kostenvoranschlag mitnehmen. 

Geld sparen auf neue Art

Eine etwas neuere Variante bietet das Internet. Hier gibt es einige Seiten, die aufgebaut sind, wie ein Auktionshaus. Man stellt sein Angebot auf die entsprechende Seite und der günstigste Bieter erhält dann den Zuschlag. Der Nachteil ist allerdings, dass meist ein sehr langer Anfahrtsweg in Kauf genommen werden muss. Wohnt man in München und sagt dem Angebot aus Flensburg zu, so wird die ganze Angelegenheit nicht wirklich günstig.
Viele Zahnärzte gehen mittlerweile auch neue Wege und bieten Zahnersatz aus dem Ausland an. Klingt im ersten Moment vielleicht erschreckend, aber bietet eine günstige und von der Qualität eine gute Lösung. Der Zahnersatz wird im Ausland angefertigt, gelangt aber nochmals durch Prüfung durch Zahnärzte in Deutschland. So kann der Patient sicher sein, dass die neuen Zähne auch länger halten, als bis zum ersten Zubeißen. Und damit es auch eine sichere Variante ist, gibt es auch hier eine Garantie auf den Zahnersatz.

Krankenkassen haben sich diesem Trend angeschlossen und unterstützen auch hier die Kostenübernahme, soweit wie es im Rahmen der Zuschüsse für Zahnersatz möglich ist.
Zahnersatz gibt es aber nicht nur im Ausland zum Kauf, sondern es die Möglichkeit, sich gleich vor Ort die neuen Zähne machen zu lassen. Wer also mutig ist und ins Ausland fährt, spart sich noch zusätzlich noch hohe Zahnarzthonorare. Die Ärzte, die im Ausland tätig werden, werden meist durch hier zugelassene Zahnärzte mit unterstützt, so dass auf Qualität nicht verzichtet muss.

Vergleichen lohnt sich definitiv

Dass es wahrhaft enorme Preisunterschiede gibt, liegt ganz einfach daran, dass die Personal- und Fertigungskosten um ein vielfaches niedriger sind. Daher ist es ratsam, dass man nicht sofort das erste Angebot von seinem Zahnarzt annimmt. Denn wenn man sich ein wenig schlau macht und z.B. auch eine Behandlung im Ausland in Frage kommen könnte, spart man einiges an Geld.
Nur wenn die neuen Zähne nicht halten, was sie versprechen, dann ist es für den Patienten etwas schwierig im eigenen Land den Zahnarzt zu finden, der auch bereit ist, die Reparaturen durchzuführen, denn da stößt man meist auf Ablehnung.
Erst vergleichen und prüfen, sich auch weitere Meinungen und Angebote vor Ort einholen. Dann fällt in fast allen Fällen die Entscheidung von ganz allein.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?